Performance „INNE-HALTEN“

In bewegten Zeiten mit zunehmend polarisierenden „Wahrheiten“, die einen schon mal heftigst (ver)-zweifeln lassen können, ergänzt Christina Kaul mit Ihrem besonderen Ansatz des „Inne-Haltens“ und der Fokussierung auf den Moment unser diesjähriges Jahresmotto “ Beginnen im Innen“.

Die Betrachter werden angeregt, im Moment zu sein und alle Geschäftigkeit zu verlieren. Christina Kaul wirkt nicht nur als bildende Künstlerin, sondern versteht sich auch darauf, mit ihrer eigenen Art den Zugang zur Kunst zu erleichtern. Wir werden diese Gabe von ihr bereits bei der Vernissage erleben, in der sie uns ein Beispiel Ihrer Methode an ihren eigenen Bildern gibt.

Im Rahmen der Ausstellung bietet Christina Kaul zusammen mit zwei befreundeten Künstlern, der Sängerin und Schauspielerin Johanna Krumstroh und dem Vibrophonisten, Komponsiten und Improvisationsgenie Oli Bott eine besondere Form der Auseinandersetzung mit Wahrnehmung und Erleben an.

  • Sonntag, 24.09.2023 um 11:00   Performance „INNE-HALTEN“ im Rahmen der Ausstellung von Christina Kaul
    Mit Christina Kaul, Johanna Krumstroh (Text) und Oli Bott (Vibraphon).
  • kunstFleck, Lüneburger Straße 14, 21368 Dahlenburg.
  • Eintritt: 18,00 €, bitte pünktlich erscheinen, die Ausstellung selbst läuft noch bis zum 05.11.2023

Im Rahmen unseres Angebotes Kunst auf Verlangen können Sie Ihr Interesse an einem Besuch auch direkt bei uns anmelden. Wir öffnen dann exklusiv für Sie die Räume und stehen auch für Fragen zur Verfügung.

Wie das geht ?

Wählen Sie 05859 – 97 07 28 oder senden Sie uns eine Mail an kunstaufverlangen@kunstfleck.de.Wir melden uns dann bei Ihnen und finden gemeinsam Ihren individuellen Termin.

________________________

Gefördert  von

      

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner